2 Tage vor dem Abflug nach Israel

Nun sind es noch zwei Tage bis zum Abflug nach Israel.Die Gruppenreise 2018 startet morgens um 7:45 in Schönefeld. Die Hotels sind gebucht, der Bus bestellt, die Ausflüge stehen, sind arrangiert — es kann (eigentlich) nichts mehr schiefgehen. Alle freuen sich und sind gespannt! In der Gruppe sind übrigens Mitglieder, die zum 5. Mal mit nach Israel fliegen! Für die nächste Reise 2019 gibt es auch schon Interessenten.
Aber nun heißt es für den Freitag erstmal: Es kann losgehen!

Ein Gedanke zu „2 Tage vor dem Abflug nach Israel“

  1. Ich habe an der Reise vom 5.10.-12.10 teilgenommen. Es war meine erste Israelreise. Ich habe vielfältige Eindrücke gesammelt, da wir an vielen verschiedenen Orten waren. Karl u Christl haben uns erst an den See Genezareth nach Tiberias geführt.Dort haben wir beeindruckende biblische Stätten besichtigt . Karl hat mit seinen Geschichten u. Erzählungen eine besondere Atmosphäre gezaubert.Auch der Besuch des Kibutz in Gesher war sehr berührend. Ein besonderes Erlebnis war für mich auch, unsere Wüstenwanderung im Nationalpark En Gedi mit einem anschließenden Bad im Toten Meer. Die 3.Etappe ging dann nach Tel Aviv. Eine super lebendige junge Stadt mit interessanten Führungen nach Jaffa u einer Bauhaustour. Ich bin noch immer sehr erfüllt von den vielen verschiedenen Eindrücken. Auch dir , Christl möchte ich Danken für deine fürsorgliche Art.Mir hat auch die Gruppengröße gut gefallen mit 9 Teilnehmern.Auch Euch, danke ich für die intensiven Gespräche u. die vielen Momente mit Lachen u. Spaß.
    Einen Wermutstropfen gibt es allerdings. In Almog u. auch Tel Aviv waren die Unterkünfte sehr einfach u. desolat.Der Service lies zu Wünschen übrig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.