Neues Gera – Ma’alot – Exchange – Projekt startet

Am 22. Februar 2020 startet mit einem Einführungsseminar das 3. Projekt Gera – Ma’alot. Alle 13 Schüler und Schülerinnen aus Erfurt, Jena und Gera werden in Gera sich in diesem Seminar mit Geschichte, Kultur, Religion und Gesellschaft beschäftigen, um mit einem gewissen Basiswissen nach Israel reisen zu können.

 

Auch die Bedeutung der israelischen Fahne wird dann erläutert werden können.

Eine kurze Einführung in die hebräische Sprache wird es ebenfalls geben …

Mit dieser Veranstaltung in Gera beginnt auch das neue Projekttagebuch, das Schüler und Schülerinnen auch diesmal führen werden.

am 12. März geht es dann nach Israel!

Shalom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.